Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Indie-Air Contest

4. Juni um 19:00 - 21:00

Am Freitag, 04.06.2021 ab 19 Uhr präsentieren wir euch den „Indie-Air Contest“ als Online-Stream bei Youtube. Insgesamt 4 Newcomer-Bands zeigen euch ihr Können direkt von der Bühne des Alten Wasserwerk. Über eine Voting-Plattform könnt ihr direkt für eure Favoriten abstimmen. Freiwillige Spenden sind willkommen. In den Konzertpausen findet ein Bandtalk per Videocall statt.

zum Streaming-Link und zum Voting geht’s direkt hier entlang!

An den Start gehen werden:
Marigold (Post-Grunge / Lörrach)
Symmetrie (Indie-Rock / Lörrach, Basel)
The Astronaut & the Fox (Indie-Rock / Freiburg)
Eldritch Beauty (Alternative-Rock / Lörrach)

Marigold (Post-Grunge / Lörrach) 

Im Sommer 2020 schließen sich die Musiker Kenan, Noah und Johnny aus einem bereits bestehenden Projekt zusammen und formten in Lörrach die Post-Grunge Band Marigold. Die gemeinsame Begeisterung für die Grunge Szene der 90er Jahre und Einflüsse aus der modernen Rock Szene machen ihre Musik aus. Fans von beispielsweise Nirvana, Foo Fighters oder Dinosaur Pile-Up werden definitv auf ihre Kosten kommen. Aber auch Hörer der aktuellen Rockmusik werden nicht enttäuscht sein. Die Band hat hochgesteckte Ziele und ist ambitioniert diese zu erreichen.

Symmetrie (D- Indie-Rock / Lörrach, Basel)

Eine straighte Bassline, ein Gitarrenriff mit 80er Jahre Vibe und ein scheinbar zurückhaltender und doch treibender Drumbeat – so beginnt “Zement”, die Debütsingle von Symmetrie, die im März 2021 erschienen ist. Fabienne an den Vocals, Phil an der Gitarre, Ramo am Schlagzeug und Patrick am Bass stehen für deutschen Indie-Rock am Puls der Zeit. Die Newcomer Formation ist zwischen Basel und Freiburg zuhause und hat sich im Sommer 2020, zwischen zwei Corona-Wellen, gefunden. Trotz der außergewöhnlichen Umstände, haben die vier innerhalb weniger Monate und ohne sich sehen zu können mehrere Singles produziert, die nur darauf warten auf die Bühne gebracht zu werden.

The Astronaut and the Fox (Indie, Rock / Freiburg)

The Astronaut and the Fox ist die freshe Indie-Rock Band aus Freiburg. International besetzt spielen sie tiefsinnigen und (doch) tanzbaren Indie. Getragen von Sound zweier Gitarren, getrieben vom Beat des Schlagzeugs, mit tiefen Bass Frequenzen durchdrungen und vollendet mit ohrwurmverdächtigen Melodien erzählt die Band vom Leben und ganz individuellen Problemen. Aufgrund der Corona-Zwangspause vertrieben sie sich die Zeit mit Songwriting, Recording und Online Cards against Humanity.

Eldritch Beauty (Alternative Rock / Lörrach)

Die Band Eldritch Beauty wurde im Oktober 2019 von den Musiker*innen Nicolas (19), Jan (19), Lucas (21) und Alexa (18) in Lörrach gegründet. Seither rocken sie in der Region mit eigens komponierten und selbst geschriebenen Songs die Bühne. Die „Zwangspause“ aufgrund der Pandemie hat die Band zwar einige Auftritte gekostet, hielt sie aber nicht davon ab die Möglichkeiten des Internets auszunutzen um weiterhin an neuer Musik zu arbeiten. In naher Zukunft ist eine EP geplant, die hoffentlich sobald wie möglich wieder live auf der Bühne promotet werden kann.

Die Ergebnisse der Abstimmung werden wir ab Montag,  7.6. verkünden und mit folgenden Preisen belohnen:

1. Weiterer Konzert-Gig im SAK
2. Bandcoaching Musikstation
3. Fotoshooting Pavement Graphics

 

direkt zum Spenden-Link

direkt zum Youtube-Kanal „SAK Altes Wasserwerk“

zur FB-Veranstaltung

Technische Unterstützung SimCo Veranstaltungstechnik

Gefördert von der Initiative Musik gmbH


Der Stream verläuft unter Einhaltung eines strikten Hygienekonzepts. Vorab durchgeführte Corona-Tests, Datenerhebung, Kontaktbeschränkungen, Desinfektion und der Einsatz von Luftreinigungsgeräten sind bei der Produktion obligatorisch festgeschrieben. 

Details

Datum:
4. Juni
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Webseite:
Veranstaltungs-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Altes Wasserwerk
Tumringer Str. 269, 79539
Lörrach, 79539 Deutschland
Google Karte anzeigen