Zertifikatslehrgang


Begleiteter Online-Lehrgang


Erfolgreich bilden und erziehen in der Schulkindbetreuung

Wir freuen uns über das große Interesse an unserem Zertifikatslehrgang.

Seit 2013 bietet SAK Zeit & Wissen den Lehrgang „Erfolgreich bilden und erziehen in der Schulkindbetreuung“ an. Insgesamt wurden in dieser Zeit ca. 190 Betreuungskräfte im Landkreis Lörrach als Schulkindbetreuer:innen weitergebildet.


Ab jetzt können Sie sich für den begleiteten Online-Zertifikatslehrgang 2021 anmelden:
Das Anmeldeformular finden Sie direkt unter den Lehrgangsinfos!

Begleiteter Online-Zertifikatslehrgang

Flyer zum PDF Download

Lehrgangsbeschreibung
Eine sich verändernde Gesellschaft fordert ein erweitertes ganzheitliches Bildungsverständnis ein. Mit den wachsenden Herausforderungen für Erziehung und Bildung von Kindern durch Doppelberufstätigkeit, veränderte Familienstrukturen, Klimawandel und globalen Wettbewerb wird eine verlässliche Betreuung und individuelle Förderung von Schulkindern zu einer zentralen Aufgabe unserer Gesellschaft.

Die Schulkindbetreuung ist ein wesentlicher Bestandteil gelingender Ganztagsschulangebote. Ganztagsschule ist auf externe Fachkräfte angewiesen, die Kinder und Familien in diesem gesellschaftlichen Wandel begleitet. Der Bedarf an Fachkräften steigt ebenso wie die Anforderungen an das pädagogische Personal in der Schulkindbetreuung. Schul- und unterrichtergänzende Angebote entwickeln sich immer mehr zu Lern- und Lebensorten. Damit einher geht ein höherer Anspruch an die pädagogische, aber auch an die erziehliche Kompetenz der dort Tätigen.

Lehrgangsaufbau & Inhalte
In den berufsbegleitenden Seminareinheiten vermittelt der Lehrgang zentrale Aspekte qualitativer Schulkindbetreuung, die für die Bildung, Erziehung und Betreuung von Schulkindern von Bedeutung sind.

Sie werden für pädagogische Herausforderungen sensibilisiert und bekommen Werkzeuge an die Hand, um verantwortungsvoll Bildungs- und Betreuungsangebote zu gestalten und den Erziehungsauftrag im Rahmen der Schulkindbetreuung zu übernehmen. Sie erhalten dabei Orientierung und Unterstützung, um ihr bisheriges pädagogisches Handeln weiterzuentwickeln und zu reflektieren.

Zielgruppe
Personen ohne pädagogische Grundausbildung / Quereinsteiger:innen

Abschluss
Die Teilnahme am Lehrgang wird bescheinigt, wenn

  • alle Lehrgangs-Termine wahrgenommen wurden,
  • eine Abschlussarbeit angefertigt und
  • die Abschlussarbeit mündlich vorgestellt wurde.

Bei erfolgreicher Teilnahme wird ein Zertifikat ausgestellt.

Unterrichtsmethodik
Inputs, Gruppenarbeit, Selbstlernphasen, Diskussionsforen

Veranstaltungsort
Online

 

Termine, Themen und Module

Termin Uhrzeit Thema
1 – 26.3.2021 15-18 Kennenlernen und Einführung
1 – 27.3.2021 9-16 Pädagogische Grundlagen I
2 – 16.4.2021 15-18 Pädagogische Grundlagen II
2 – 17.4.2021 9-16 Pädagogische Grundlagen II
3 – 25.6.2021 15-18 Planung von Angeboten I
3 – 26.6.2021 9-16 Praxismethoden
4 – 23.7.2021 15-18 Gruppen- und Spielpädagogik
4 – 24.7.2021 9-16 Kommunikation und Gesprächsführung
5 – 24.9.2021 15-18 Vielfalt als Chance I
5 – 25.9.2021 9-16 Planung von Angeboten II und
Einführung in die Fallarbeit
6 – 22.10.2021 15-18 Vielfalt als Chance II
6 – 23.10.2021 9-16 Gesundheit und Team
7 – variabel Wahlpflichtseminar
8 – variabel Lehrgangsbegleitung
9 – 12.11.2021 15-18 Schulrecht
9 – 13.11.2021 9-16 Abschluss mit Präsentationen

Jetzt anmelden!

Private Anschrift
Private Anschrift
Bitte beschreiben Sie kurz Ihre Motivation zur Teilnahme am Lehrgang.