Girlscamp


30.07. – 06.08.


Gemeinsam werden wir jede Menge Spaß haben und Abenteuer erleben.

Wir wohnen in einem Selbstversorgerhaus im Schwarzwald und nehmen uns Zeit für viele spannende Workshops, Ausflüge, Spiele, für Entspannung, Bewegung, Musik hören, quatschen, handwerken und vieles mehr. Ihr entscheidet selbst mit, was euch am meisten interessiert und Spaß macht.

Auch Inputs über Dinge wie Social Media, Ernährung, Selbstwert, Sport und Freundschaft werden Teil des Programms sein und es gibt es jede Menge Freiraum für eigene Ideen, Wünsche und Projekte.

Also worauf wartet Ihr noch? Schnappt euch eine oder zwei Freundinnen und meldet Euch an.

Gefördert vom:


Anmeldung

Straße, Hausnummer, PLZ, Ort
Bitte Zutreffendes ankreuzen.
Notieren Sie hier bitte z. B. Krankheiten, Allergien, Medikamente, Beeinträchtigungen, etc.

Organisatorisches

Alter: 10 – 15 Jährige
Preis: 260 Euro

  • Informationen zu Anreise und Packliste erhalten alle Angemeldeten per Infobrief
  • Max. 30 Teilnehmende

Gefördert vom Landkreis Lörrach


Abmelde- und Stornierungsbedingungen für Ferien, Camps & Freizeiten
Abmeldung/Stornierung von einem zuvor gebuchten Angebot muss dem SAK Kinder-/Jugendbüro schriftlich per E-Mail mitgeteilt werden:
Kinderbüro: verwaltung-kinderbuero@sak-loerrach.de
Jugendbüro: verwaltung-jugendbuero@sak-loerrach.de

Die Anmeldung ist verbindlich. Falls Sie Ihr Kind aus irgendeinem Grund wieder abmelden müssen, gelten folgende Stornierungsbedingungen:

  • Bei einer Abmeldung bis 30 Tage vor der Aktion fällt eine Bearbeitungsgebühr von 18 Euro an.
  • Bei einer Abmeldung 29 bis 15 Tage vor der Aktion fallen Stornierungskosten in Höhe von 50 % des Preises der Aktion an.
  • Erfolgt eine Abmeldung später als 15 Tage vor der Aktion wird der volle Teilnehmerbeitrag berechnet.

Das Risiko plötzlicher Erkrankungen oder anderer wichtiger Verhinderungen trägt die/der Teilnehmer/-in selbst.

Das Fernbleiben von der Aktion gilt nicht als Abmeldung!

Ohne fristgemäße Abmeldung ist der volle Teilnahmebeitrag zu entrichten. Bei fristgerechter Abmeldung wird der bereits einbezahlte Teilnahmebeitrag, nach Abzug der Bearbeitungsgebühr zurückerstattet.
Das Risiko von plötzlichen Erkrankungen oder von wichtigen Verhinderungen trägt grundsätzlich der/die Teilnehmende selbst.