Sommer Rheinweiler


16.08. – 27.08.2021


Ferien am Sportplatz Rheinweiler,
Bad Bellingen

Das Programm

16.08. – 20.08.2021: „Aus Alt mach Neu“
Wir verleihen alten Dingen einen neuen Sinn oder Glanz.

23.08. – 27.08.2021: „Move it“
Sportskanonen aufgepasst, wir probieren verschiedene Sportarten aus.
Auch für nicht Sportbegeisterte wird etwas dabei sein, Gehirnjogging ist auch wichtig.

Programmflyer zum Download

Anmeldung

Sobald die verbindliche Anmeldung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie ein Bestätigungsschreiben mit näheren Infos und den Überweisungsdaten oder einen Wartelistenplatz.

Achtung! Melden Sie hier nur Geschwisterkinder zu gleichen Zeiten wie Kind 1 an. Wenn Sie Geschwisterkinder zu anderen Zeiten für das Ferienprogramm anmelden wollen, dann nutzen Sie für das Geschwisterkind ein separates Anmeldeformular.
Straße, Hausnummer, PLZ, Ort
Bitte Zutreffendes ankreuzen.
Bitte Zutreffendes ankreuzen.
Bitte Zutreffendes ankreuzen.

Preise

Teilnahmegebühr: 70 € pro Woche (ohne Mittagessen)

Organisatorisches

Betreuungszeitraum: 08:00 – 16:30 Uhr
Ateliers: 10:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 15:30 Uhr

In den übrigen Zeiten findet ein freizeit-pädagogisches Programm statt.
Sie können Ihr Kind zwischen 08:00 und 09:45 Uhr bringen, um 10:00 Uhr sollten alle angemeldeten Kinder anwesend sein, da wir um 10:00 Uhr mit den Ateliers beginnen.
Geben Sie Ihrem Kind ein Mittagessen und bei Bedarf etwas zum Frühstück mit.

Bitte immer alte, strapazierfähige und dem Wetter angepasste Kleidung tragen und auf entsprechendes Schuhwerk achten.

Abmelde- und Stornierungsbedingungen

Abmeldung/Stornierung von einem zuvor gebuchten Angebot muss dem SAK Kinderbüro schriftlich per E-Mail mitgeteilt werden:
verwaltung-kinderbuero@sak-loerrach.de.

Bei einer Abmeldung bis 14 Tage vor Aktionsbeginn werden 50 % des Teilnehmerbeitrags als Bearbeitungsgebühr berechnet.
Erfolgt eine Abmeldung später oder gar nicht, wird der volle Teilnahmebeitrag berechnet.

Das Fernbleiben von der Aktion gilt nicht als Abmeldung!

Ohne fristgemäße Abmeldung ist der volle Teilnahmebeitrag zu entrichten. Bei fristgerechter Abmeldung wird der bereits einbezahlte Teilnahmebeitrag, nach Abzug der Bearbeitungsgebühr zurückerstattet.
Das Risiko von plötzlichen Erkrankungen oder von wichtigen Verhinderungen trägt grundsätzlich der/die Teilnehmende selbst.